In der Schweiz sind die Löhne höher als in Deutschland, jedoch darf man die höheren Kosten nicht unterschätzen. Wer nicht schon am Start der Integration aufpasst, kann schnell den Überblick verlieren. 
 

Wohnungen sind teurer
Steuern sind geringer

Lebensqualität ist höher

Deutschland

- Steuern und Abgaben hoch
- gesetzliche Familienkrankenkasse
- Lebenshaltungskosten hoch
- kein Vermögensaufbau für`s Alter

- immer mehr Solzialhilfeempfänger

Schweiz

- prozentual wenig Steuern
- Versicherungsschutz hoch

- Alterkapital BVG
- Krankenkasse pro Person
- Lebensqualität hoch

swiss.jpg
Budgetplanung Schweiz

 6.500 Bruttolohn
-   309  AHV Gesetzliche Rente
-   480  BVG Berufliche Vorsorge
-     66  ALV  Arbeitslosenversicherung
-     72  NBU Nichtberufsunfall
-     30  KTG Krankentaggeld
-   540 Quellensteuer (L+B)
 1.497 total Abzüge
    500 Spesen
 5.003 Nettolohn

 5.003 Nettolohn
-1.450 Miete 2.5 Zi. Wohnung
-   300  Krankenkasse KVG+VVG
-   400  Fahrzeugkosten, Benzin
-   300  private Versicherungen
-   200 Telefon, Internet,  Handy
-   600  Verpflegung + Kleider

 1.753 zur freien Verfügung

 Ihre Mitgliedschaft von CHF 100 lohnt sich
 

Mitglieder des Verein für Deutsche in der Schweiz erhalten Tipps zum schweizer Sozial- und Finanzsystem und Rabatte bei Werbepartner. Somit spart ein Mitglied ab dem 1. Tag in der Schweiz.

mitglied-werden.jpg

Sonderkonditionen 

% Krankenkasse             CHF     350

% Versicherungen          CHF     500

% Bankverbindung        CHF     250
Steuerberatung             CHF     100
Rechtsberatung             CHF     200

Ersparnis bis zu CHF  1.400

Verein für Deutsche in der Schweiz

deutsch-schweiz.ch

Arsenalstrasse 4
CH-6005 Luzern
+41 41 500 51 15

deuscht-schweiz-logo-ohnePuzzle.png
Logo_Verein_DE_CH_transparent_print.png
10Jahre.jpg

kontakt(at)deutsch-schweiz.ch

Impressum

  • Facebook Social Icon